Klassenausflug mit der Dogwalking Gruppe

Ausflugstag St. Peter Ording

Für den heutigen Freitag war unser erster Ausflugstag geplant, nicht irgendwo hin, sondern zur größten Sandkiste jenseits der Sahara. St. Peter Ording Beach hieß unser Ziel!

Meine wunderbare Praktikantin begleitete uns.

Um 9 Uhr stieg die "Klasse" ins Hundetaxi ein und machte es sich gemütlich. Die 1,5 Std. Fahrzeit verpennten die Vierbeiner. Am Deichparkplatz gegenüber des Beach Motel´s angekommen, zogen wir uns warm an und stapften los. Perfektes Wetter für einen Nordseeausflug - 6 Grad, kein Regen!, fast windstill!! und keine Sonne - kaum ein Mensch zu sehen am weitläufigen Strand. Die Hundegruppe konnte sich daher nach herzenslust austoben.

Es war wirklich traumhaft.

Anschließend aufwärmen bei heißem Latte Macciato im Restaurant des Beach Motel - Hunde willkommen. Ich erkundige mich bei der Kellnerin, dürfen wir auch mit Hunden rein?  "Ja natürlich" sagt sie. "Auch mit mehreren?" frage ich. Sie stockt kurz und sagt dann "ja". :-)

Wir also mit der Meute ins Lokal und wärmten uns schön auf.

So gestärkt zogen wir noch eine kurze Runde durch St. Peter Ording - Bad und begaben und dann auf den Rückweg.

Eine müde Hundemeute verschlief auch die Rückfahrt und kam glücklich wieder Zuhause an.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflugstag und haben uns fest vorgenommen, noch vor der Badesaison ein weiteres Mal nach SPO zu fahren.