Praktikum als Dogwalker

 

Du bist in der Ausbildung zum Dogwalker oder Hundetrainer?

Oder Du bist ernsthaft daran interessiert den Beruf des Dogwalkers/Hundebetreuers zu ergreifen und möchtest den Alltag und die Anforderungen vorher kennen lernen?

 

Ich biete zwei verschiedene Praktikumsvarianten an.

 

⚓  Für Menschen, die den Beruf kennen lernen möchten:

Du bekommst einen Einblick in den Dogwalkeralltag, begleitest mich beim Abholen der Hunde und dem Spaziergang. Ich erläutere Dir die Abläufe, zeige Dir die unterschiedlichen Hundecharaktere und die hündische Kommunikation und beantworte alle Deine Fragen.

 

ECKDATEN

  • Du bist über 18 Jahre alt.
  • Keine weiteren Voraussetzungen nötig.
  • Zeit: Du begleitest mich eine Woche lang von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und ca. 14:00 Uhr.
  • Praktikumsgebühr: Das Praktikum (5 Tage) kostet Dich 120 € inkl. MwSt. für gut 20 Stunden intensives Eintauchen in das Dogwalkerleben.

⚓  Für Menschen, die im Rahmen ihrer Ausbildung Dogwalker/Hundetrainer ein intensives Praktikum machen möchten oder für die Ausbildung vorzeigen müssen:

Du wirst über 2 Wochen in die Arbeitsabläufe des Dogwalkers eingearbeitet und lernst so jede Menge über Hunde, ihre Kommunikation und die Tätigkeiten als Dogwalker. Jeden Tag widmen wir uns einem Schwerpunkt. Wie tief wir dabei in die einzelnen Themen einsteigen, richtet sich nach Deinem Kenntnisstand und Deinem Interesse. Dabei wirst Du von mir auch angeleitet die Gruppe zu führen.


Folgende Themen erarbeiten wir praktisch oder besprechen sie in der Theorie:

  • Abholen: "So wie der Tag beginnt wird auch der Spaziergang" - Rituale und Stimmung.
  • Auto: Ruhiges Ein- und Aussteigen - oder einfach mal sitzen bleiben.
  • Warten und Impulskontrolle: Gruppe bleibt sitzen trotz Ablenkung und wartet bis es los geht.
  • Der Spaziergang beginnt und die Party geht los... ach ne, doch nicht. Ruhiges, gemeinsames Losgehen und Dranbleiben ohne Leine.
  • Jetzt aber! Hunde gezielt in den Freilauf schicken und dabei eine gelassene Grundstimmung bewahren.
  • Rückruf aus verschiedenen Situationen.
  • Leinenhandling. Die Gruppe an der Leine führen.
  • Absitzen und warten bei Begegnungen mit Passanten, fremden Hunden oder Autos.
  • Who is Who? Hundecharaktere einschätzen.
  • Der Neue: Neuen Hund kennen lernen, einschätzen und in die bestehende Hundegruppe integrieren. Welcher Hund passt in die Gruppe und welcher nicht? 
  • Spezial: Such Dir aus in welches Thema Du intensiver eintauchen möchtest. Z.B.  Aggression in der Gruppe oder gegen Menschen / Die Jagdsau / Neue Hunde integrieren

Der eigene Hund sollte die ersten Tage zuhause bleiben und kann nach Absprache als "neuer Hund" in die Gruppe integriert werden. Eine Praktikumsbestätigung stelle ich gerne aus. Bitte beachte: Dieses Praktikum ersetzt in keinem Fall eine umfangreiche Ausbildung!

 

ECKDATEN

  • Du bist über 18 Jahre alt.
  • Voraussetzung für dieses Praktikum ist, eine angefangene oder abgeschlossene Ausbildung als Dogwalker/Hundetrainer oder erste Erfahrungen im Beruf, bzw. erweiterte Kenntnisse über Hundeverhalten.
  • Zeit: Du begleitest mich zwei Woche lang von Montag bis Freitag zwischen ca. 10:00 und ca. 14:00 Uhr. 
  • Praktikumsgebühr: Das Praktikum (10 Tage) kostet Dich 250 € inkl. MwSt. für gut 40 Stunden intensive Schulung.

Coaching für Dogwalker mit eigener Gruppe

⚓ Die Soforthilfe - wenn´s nicht ganz rund läuft.

Manchmal ist irgendwie der Wurm drin und Du benötigst einen geschulten Blick von außen um dem Problem auf die Spur zu kommen.

Die Coachingelemente richten sich nach Deinen Bedürfnisen und Problemen mit der Gruppe oder einzelnen Hunden. Du bekommst eine Rückmeldung von mir zu Deinem Handeln, dem Gruppengefüge und den Arbeitsabläufen. Was läuft gut? Was geht besser? In einem wohlwollenden Rahmen wirst Du dahingehend gecoacht, die Struktur zu verbessern und Problemfelder aufzulösen.

Das Einzelcoaching nur für Dich und Deine Hundegruppe findet in Deinem Auslaufgebiet oder an einem verabredeten Treffpunkt statt.

 

ECKDATEN

  • Gebiet: Hamburg West / Nord / Mitte, Kreis Pinneberg, Kreis Steinburg, Kreis Segeberg.
  • Preis: 90 Minuten Coaching kosten Dich 120 € inkl. MwSt. zzgl. Anfahrt je nach Aufwand.
  • Inkl. Kostenfreies Vorgespräch via Telefon um Deine Wünsche und Ziele für das Coaching zu klären.

Wenn Du mehr von mir über die Selbstständigkeit als Dogwalker lesen möchtest, schau mal auf den CANDOG Blog.


Erfolgreich selbstständig als Dogwalker

⚓ Beratung und Begleitung für Berufsstarter.

Du möchtest Dich als Dogwalker selbstständig machen, bist Dir aber unsicher wie und womit Du starten sollst?

Ich helfe Dir einen konkreten Schritt-für-Schritt-Plan aufzustellen, um optimal in die Selbstständigleit zu starten und begleite Dich gerne bei der Umsetzung Deiner Träume.

  • Welche Voraussetzungen brauche ich?
  • Was sind die ersten Schritte?
  • Buchhaltung, Rechnungen schreiben, Finanzamt!?
  • Wie werde ich bekannt? Marketing!
  • Gruppenzusammenstellung, Einzugsgebiet, Kunden.
  • Preisgestaltung.

Das sind Themen die wir bearbeiten und aus denen wir ein Konzept für Dich erstellen. Gerne berate ich Dich auch zu einzelnen Themen.

 

ECKDATEN

  • Beratung via Telefon, Whats App-Videoanruf oder Email.
  • Kosten: Die Einzelberatung wird je angefangene 1/4 Stunde abgerechnet. Preis pro Stunde 75 € ( 15 Minuten = 18,75 € ) inkl. MwSt
  • Beinhaltet eine schriftliche Empfehlung/Plan den ich für Dich ausarbeite und per Email zusende.

Vereinbare jetzt ein kostenfreies Vorgespräch!